Payments

Die besten Skrill Casinos in Österreich 2021

Die Besten Online Casinos mit Skrill in der Österreich 2021

flag BESTE ONLINE CASINOS MIT SKRILL

1

Playamo

Unsere Bewertung

star star star star star
Auszahlung 99%
Auszahlungszeit 1-72 Stunden
Spiele über 3500
Bonus bis zu €300
2

CrazyFox

Unsere Bewertung

star star star star star
Auszahlung 97%
Auszahlungszeit 1 Stunde - 4 Tage
Spiele über 1500
Bonus bis zu €300
3

Cookie Casino

Unsere Bewertung

star star star star star
Auszahlung 96%
Auszahlungszeit 1-72 Stunden
Spiele über 2000
Bonus €200 + 220FS
4

Woo Casino

Unsere Bewertung

star star star star star
Auszahlung 96%
Auszahlungszeit 1-72 Stunden
Spiele über 2100
Bonus €200 + 200FS
5

Bahigo

Unsere Bewertung

star star star star star
Auszahlung 96%
Auszahlungszeit 1-72 Stunden
Spiele über 400
Bonus 100% bis zu €700
6

22bet

Unsere Bewertung

star star star star star
Auszahlung 96%
Auszahlungszeit 1-24 Stunden
Spiele über 1200
Bonus bis zu €300
7

N1 Casino

Unsere Bewertung

star star star star star
Auszahlung 96%
Auszahlungszeit 1-72 Stunden
Spiele über 2000
Bonus bis zu €400
8

Slotum

Unsere Bewertung

star star star star star
Auszahlung 98%
Auszahlungszeit 0-72 Stunden
Spiele über 5000
Bonus bis zu €100
9

Loki

Unsere Bewertung

star star star star star
Auszahlung 96%
Auszahlungszeit bis zu 5 Tage
Spiele über 1000
Bonus bis zu 1200€
10

EUSlot

Unsere Bewertung

star star star star star
Auszahlung 98%
Auszahlungszeit 1-72 Stunden
Spiele über 1000
Bonus bis zu €100

Skrill ist ein Zahlungsdienst, der alles einfach, unkompliziert und schnell hält, wenn es um virtuelle Zahlungen geht. Es ist außerdem unglaublich sicher und zugänglich, mit Unterstützung in den meisten Währungen und Sprachen und mit allen Transaktionen, die durch die fortschrittlichste Datenverschlüsselung und SSL-Technologie gesichert sind. Um in einem Online Casino mit Skrill Einzahlung zu zocken, müssen Sie lediglich die Skrill-Website besuchen und sich ein Konto einrichten. Hier präsentieren wir Ihnen die besten Österreicher Online Casinos mit Skrill und erzählen alles über diese Zahlungsmethode.

Was ist Skrill?

Wenn es um Internet-Geldüberweisungen geht, ist Skrill ein ausgezeichneter Zahlungsanbieter. Dieses Unternehmen ist seit fast zwei Jahrzehnten auf dem Markt und betreibt Geschäfte mit über 30 Millionen aktiven Kunden weltweit. Skrill stellt seinen Nutzern derzeit ein persönliches Internet-Bankkonto zur Verfügung, auf das sie nach eigenem Ermessen Geld einzahlen und abheben können. Der Zahlungsdienst ist in über 200 Ländern erhältlich und handelt in über 40 Währungen. 

Die Eintrittsbarriere für diesen Dienst ist recht gering. Die einzige wesentliche Voraussetzung ist eine gültige E-Mail-Adresse. Nach Abschluss der Registrierung muss der Benutzer seine Bankdaten eingeben und kann damit beginnen, Geld von und zu seiner Skrill-Brieftasche zu bewegen. Transaktionen zwischen Skrill-Benutzern erfolgen sofort, sodass keine Ausfallzeiten auftreten. Das Abheben von Gewinnen aus Online Casinos mit Skrill erfolgt sofort und den Benutzern wird für die Transaktion nichts berechnet. 

Vorteile

Skrill hat ein VIP-Programm für treue und engagierte Benutzer. Es ist nicht abonnementbasiert, sondern Benutzer, die bestimmte Geldsummen pro Quartal abwickeln, profitieren von Vorteilen wie niedrigeren Abhebungsgebühren und einer Obergrenze für Überweisungsgebühren, einem Konto mit mehreren Währungen, einem Kontomanager und vorrangigen Uploads von Banken usw. Je mehr Geld über das Benutzerkonto fließt, desto bessere Vergünstigungen erhalten Sie.

Skrill ist zu einem festen Bestandteil der Online Wett-Szene für die Verwaltung von Transaktionen geworden. Es gibt kaum einen Buchmacher, ein Casino oder einen Pokerraum, der Skrill nicht als Transaktionsmethode akzeptiert. In der Tat, wo andere ähnliche Internet-Finanzdienstleister versuchen, sich vom Online Glücksspiel zu distanzieren, begrüßt Skrill dies voll und ganz. 

Obwohl es einige Skrill Casinos für Schweizer gibt, in denen Skrill-Benutzer möglicherweise keine Willkommensangebote oder andere Werbeangebote beanspruchen können, gibt es viele Skrill Casinos, in denen spezielle Angebote exklusiv für Spieler verfügbar sind, die Einzahlungen über Skrill tätigen.

Ein weiteres positives Merkmal der Verwendung von Skrill zur Finanzierung Ihres Spielkontos ist, dass Sie dies problemlos über Ihr Mobilgerät tun können. Dank der mobilen Anwendung von Skrill können sowohl Android- als auch iOS-Benutzer ihr E-Wallet über ihre Smartphones und Tablets verwalten und Einzahlungen bei den virtuellen Casinos ihrer Wahl vornehmen.

Schließlich ist die Verwendung von Skrill zum Aufladen Ihres Spielguthabens sehr kostengünstig. Dies liegt an der Tatsache, dass für viele der von ihm angebotenen Dienste keine zusätzlichen Gebühren erhoben werden. Selbst wenn Sie einige zusätzliche Gebühren zahlen müssen, sind diese in den meisten Fällen sehr vernünftig und niedriger als bei anderen Zahlungsdiensten.

Nachteile

Einer der wichtigsten Nachteile von Skrill Online Casinos ist, dass Zocker, die diese Zahlungslösung für ihre erste Einzahlung verwenden, das Willkommensangebot einiger interaktiver Spielstätten nicht beanspruchen können. Aus diesem Grund wird empfohlen, die Bonusbedingungen des von Ihnen ausgewählten Online Casino Österreich Skrill gründlich zu überprüfen. 

Schließlich gibt es viele Spieler, die sich unsicher fühlen, wenn es darum geht, Zahlungsdetails zu teilen, wenn sie online zocken. Obwohl es nicht erforderlich ist, Kartendaten oder Informationen zu Ihrem Bankkonto anzugeben, werden Sie dennoch aufgefordert, Ihr Passwort und Ihre E-Mail-Adresse einzugeben. Einige Spieler geben solche persönlichen Daten nicht gern preis und entscheiden sich häufig für andere Zahlungslösungen.

Wie zahlt man mit Skrill ein?

Nach dem Einrichten eines Skrill-Kontos können Sie sofort mit den Zahlungen beginnen. Wählen Sie im Kassierer-Bereich Ihrer Glücksspielsite E-Wallets und anschließend Skrill/Moneybookers. Sie müssen die E-Mail-Adresse angeben, mit der Sie das Skrill-Konto registriert haben, und den Betrag eingeben, den Sie einzahlen möchten (beachten Sie hier die Skrill Mindesteinzahlung). Sie müssen sich auch bei Ihrem Skrill-Konto anmelden, um die Transaktion zu bestätigen.

Wenn Sie einen Skrill Casino Bonus oder eine der anderen Skrill Bonusaktionen beanspruchen möchten, die das virtuelle Spielcasino, in dem Sie zocken, anbietet, stellen Sie sicher, dass diese für Skrill-Benutzer verfügbar sind. Obwohl dies nicht immer der Fall ist, gibt es einige webbasierte Spielstätten, die Zocker, die Skrill verwenden, daran hindern, Willkommensbonusse und/oder einen anderen Casino Bonus Skrill zu erhalten. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Geschäftsbedingungen des Spielportals zu überprüfen, bevor Sie eine Einzahlung über Ihr E-Wallet vornehmen.

Wie zahlt man mit Skrill aus?

Das Abheben Ihrer Gewinne aus einem Spielportal ist der gleiche Vorgang wie das Einzahlen. Da beste Skrill Casinos Österreich die gleichen Banklösungen für Ein- und Auszahlungen akzeptieren, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie Ihr Skrill-E-Wallet auch für Auszahlungen verwenden können. Auf diese Weise können Sie, wenn Sie den Service für Ihre Einzahlungen genutzt haben, problemlos eine Auszahlung damit veranlassen. Wählen Sie auf der Kassiererseite die Option Auszahlung, wählen Sie die notwendige Transaktionsmethode, geben Sie Ihre Daten ein und bestätigen Sie die Transaktion. Das Geld wird sofort auf Ihr Skrill-Konto überwiesen.

Viele Online Spieler bevorzugen diese Auszahlungsmethode, da die Online Casino Skrill Auszahlung Dauer erheblich kurzer ist als einige andere Zahlungsoptionen. Darüber hinaus erhebt ein großer Teil der Online Casinos keine zusätzlichen Gebühren, wenn man das Skrill-E-Wallet zur Gewinnauszahlung verwendet.

Sicherheit von Skrill

Skrill hat große Vorkehrungen getroffen, um die Daten seiner Benutzer zu schützen. Bei Zahlungen muss der Benutzer nur seine E-Mail-Adresse und sein Skrill-Passwort eingeben, und es werden keine Karten- oder Bankdaten preisgegeben. Darüber hinaus werden alle Informationen auf Skrill-Servern für den Fall verschlüsselt, dass ein Datenleck auftritt. Die moderne Verschlüsselungstechnologie ist so weit fortgeschritten, dass es praktisch unmöglich ist, Daten ohne den Entschlüsselungsschlüssel zu entschlüsseln. Skrill gilt für die höchsten Vorsichtsmaßnahmen, die im Datensicherheitsstandard der Zahlungskartenindustrie vorgeschrieben sind. Aus diesem Grund waren sie der erste von der Financial Conduct Authority in Großbritannien lizenzierte E-Geld-Emittent. Zusätzlich verwendet Skrill ein 2-Faktor-Authentifizierungssystem des Technologiegiganten Google. Dieses System verlangt nicht nur Benutzername und Passwort, sondern auch Informationen, die nur der legitime Benutzer kennt oder auf die er Zugriff hat.

Wie bereits erwähnt, können Spieler die 2-Schritt-Authentifizierung auch dann aktivieren, wenn sie die mobile Anwendung von Skrill verwenden. Dank dieser Sicherheitsmaßnahme können Sie verhindern, dass jemand auf Ihr Konto zugreift, selbst wenn Sie Ihr mobiles Gerät verloren haben oder es gestohlen wird. Sie müssen lediglich den Kundendienst anrufen und die 2-Faktor-Authentifizierung von Ihrem Skrill-Konto entfernen lassen. Nachdem dieser Schritt ausgeführt wurde, können Sie diese Funktion auf jedem Ihrer Geräte wieder aktivieren.

Gibt es Gebühren?

Skrill hat Gebühren für die Ein- oder Auszahlungen. Diese hängen ganz davon ab, welche Methode Sie anwenden und in welchem ​​Land Sie leben. Sie sind entweder ein Prozentsatz der Summe oder ein fester Preis. Das Empfangen von Geld kostet den Benutzer nichts, aber das Weiterleiten kostet 1,9% bis zu einem Höchstbetrag, der vom Land des Absenders abhängt. Die Nutzung des Dienstes ist kostenlos, solange der Benutzer alle 12 Monate Transaktionen durchführt oder sich anmeldet. Geschieht dies nicht, wird dem Konto jeden Monat eine Servicegebühr von 3,00 € belastet. Skrill bietet auch eine Währungsumrechnung an, deren Preis 3,99% beträgt.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihr Skrill-Guthaben per Banküberweisung abzuheben, wird Ihnen eine Gebühr von 5,50 € berechnet. Die zusätzliche Gebühr für diejenigen, die den Swift-Service wählen, beträgt ebenfalls 5,50 €. Die zusätzliche Gebühr für VISA-Benutzer, die ihr Geld abheben möchten, beträgt 7,50% des Betrags, den sie auszahlen möchten.

Alternativen zu Skrill

Wenn Sie immer noch nicht von Skrill und all seinen Funktionen überzeugt sind, haben wir eine Liste einiger anderer Casino-Zahlungsanbieter zusammengestellt, die Sie berücksichtigen sollten.

  • Neteller

    Neteller, der Hauptkonkurrent von Skrill, ist eine elektronische Geldbörse, mit der Sie mithilfe schneller und sicherer Zahlungen Geld senden und empfangen können.

  • PayPal

    PayPal ist eine weltbekannte Zahlungsplattform, die von Millionen von Glücksspielern aus verschiedenen Regionen genutzt wird und für ihre Sicherheit und sehr schnelle Verarbeitungszeiten bekannt ist.

  • Paysafecard

    Paysafecard ist eine einfache Prepaid-Karte, die Sie in einer festgelegten Menge kaufen und für Internet-Zahlungen mit einer eindeutigen 16-stelligen PIN verwenden können, um ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten.

Fazit

Skrill ist ein Unternehmen, das solide Dienstleistungen anbietet und mehrfach für seine soliden Geschäftspraktiken ausgezeichnet wurde. Dieser Zahlungsdienst hat eine sehr seriöse Erfolgsbilanz und ist ein gebräuchlicher Name in der Internet-Glücksspielszene. Da es in verschiedenen virtuellen Spielstätten zu einer sehr beliebten Zahlungsmethode geworden ist, haben Sie kein Problem damit, ein vertrauenswürdiges Spielportal zu finden, mit dem Sie Ihr Skrill-E-Wallet sowohl für Ein- als auch für Auszahlungen problemlos nutzen können. Diejenigen, die bestes Skrill Casino in Österreich zum Zocken wählen, werden nicht enttäuscht sein.